Eine Fauna steht Kopf!

Also, da hab ich doch gedacht, ich würde die Menschen kennen...
Aber von wegen! Manchmal schafft dieses Volk es doch noch, mich zu
überraschen, ja sogar ziemlich aus der Fassung zu bringen! Wieso? Naja...

War ich doch mit 'nem Freund unterwegs in die Lüneburger-Heide um dem in
Lumühlen stattfindenden MPS beizuwohnen. Und was entdecken wir auf dem
Weg zu unserer Unterkunft? Ein Haus. Nichts besonderes sagt ihr?
Ok, vielleicht wenn dies ein gewöhnliches Haus gewesen wäre, aber...
Das Ding stand auf dem Kopf!!!

DAS musste sich ein neugieriges Faunentier wie ich es bin natürlich näher ansehen...
Doch was ist das??? Kaum das ich auch nur einen Huf in dieses verrückte Haus
gesetzt hatte, stand alles Kopf! Ich inklusive! Aber schaut am besten selbst:

(Klickt auf eines der Bilder um dieses genauer betrachten zu können.)

Am Haus und ums Haus herum:

 

Wohn- und Esszimmer:

 

Küche und Flur:

 

Badezimmer:

 

Kinder- und Schlafzimmer:

 

Ein KLEINER Keks zum Schluss!
Danke an Rain Ori fürs knipsen!

Und was war das ganze nun? Ein schräger Traum? Ein Werbegag?
Nein, meine Freunde, das war:



IN BISPINGEN!

Und wer einmal selbst erleben will wie das ist, wenn plötzlich alles Kopf steht,
für den habe ich ein Weltenblatt zu diesen und den zwei anderen
verrückten Häusern in meine Weltenwege gelegt!